Kognitives Testcenter ACE

Die zunehmende Komplexität in unserem Arbeitsalltag, die ständigen Veränderungen und die hohe Informationsflut bedingen, dass sich Mitarbeitende und vor allem auch Führungskräfte laufend weiterentwickeln und den veränderten Gegebenheiten anpassen müssen.

Dabei hängt der Erfolg in der jeweiligen beruflichen Position nicht nur vom gegen­wärtigen Wissen und Können des Mitarbeiters ab, sondern in ebenso hohem Masse von seinem Potential, sich weiter zu entwickeln und sich neue Kenntnisse anzueignen. Vor allem in der Personalselektion und Personalentwicklung ist es von grosser Bedeutung, das Potential eines Mitarbeiters hinsichtlich der spezifischen Anforderungen an eine Aufgabe einschätzen zu können.

Die Fähigkeit, haltbare und wirkungsvolle Entscheidungen auf der Basis meist lückenhafter Informationen mit Hilfe logischen Denkens treffen zu können, gehört zu den wichtigsten Anforderungen vieler Funktionen.

ACE (Adjustable Competence Evaluation) ist ein Testverfahren, welches die kognitiven Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten eines Mitarbeiters erfasst und dessen Potential bezüglich folgender Fähigkeiten aufzeigt:

  • Sich neues Wissen anzueignen
  • Effektive Massnahmenkonzepte zu erarbeiten
  • Zusammenhänge in komplexen Situationen zu erkennen und zu verstehen
  • Tragfähige Entscheidungen zu treffen

Download Flyer Kognitives Testverfahren ACE

Download Report Kognitives Testverfahren ACE

Häufigste Anwendungsbereiche 

Personalselektion

  • Management Development
  • Talent Management
  • Kadernachwuchsplanung
  • Karriereberatung und Coaching
  • Assessment Centers